Klimafrühling 2018: Positives Fazit nach drei Wochen mit 76 Veranstaltungen

Nach dem ersten Klimafrühling Oberland 2018 ist vor dem Klimafrühling Oberland 2019 - denn die 76 Veranstaltungen in den Landkreisen Bad Tölz-Wolfratshausen und Garmisch-Partenkirchen machen Lust auf mehr.

Die Landräte Josef Niedermaier und Anton Speer freuen sich über die große Resonanz und das Orga-Team ist mit dem Verlauf der vergangenen drei Wochen mehr als zufrieden.

Vom 20. Februar bis zum 9. März 2018 zeigten 76 Veranstaltungen, wie Klimaschutz funktionieren kann. Für die rund 2.000 Besucher*innen waren Vorträge, Exkursionen, Workshops und Filmvorführungen über zukunftsfähige Mobilitätformen, Energiesparen, Erneuerbare Energien bis hin zu Plastikvermeidung und Klimaschutz in der Landwirtschaft geboten. 

 

Euer KFO-Team

IMG_8285.jpg
Andreas Süß